FÖA Logo
Schafherde

Biotopverbund

Sumpfschrecke

Projektantrag für ein Naturschutzgroßprojekt im Hunsrück

Projektantrag für ein Naturschutzgroßprojekt chance.natur im Hunsrück: Die rheinland-pfälzischen Landkreise Birkenfeld, Trier-Saarburg und Bernkastel-Wittlich planen im Rahmen eines Naturschutzgroßprojektes „Bänder des Lebens im Hunsrück“ den Biotopverbund in einem vollständigen Ausschnitt vom Flusstal der Nahe über den Hunsrück hinweg bis hin zum Flusstal der Mosel zu optimieren.

 

Braunfleckiger Perlmutterfalter

Planung vernetzter Biotopsysteme Rheinland-Pfalz

Planung Vernetzter Biotopsysteme in Rheinland-Pfalz

Flächendeckende Zielkonzeption des Arten- und Biotopschutzes auf der Ebene der Landschaftsrahmenplanung für 18 der 24 Landkreise in Rheinland-Pfalz

Bereich Naturraum Westerwald - Taunus, Hunsrück, Eifel, Westpfalz, Nordpfalz, Pfälzerwald, Rheinhessen.
Im Auftrag des Landesamtes für Umweltschutz und Gewerbeaufsicht und des Ministeriums für Umwelt und Forsten, Oppenheim / Mainz. 1988-99.

Großer Feuerfalter

Aktualisierung der Biotopverbund-Planungen des LfU RLP

Die fast 20 Jahre alte Planung vernetzter Biotopsysteme (VBS) wurde schrittweise für alle Landkreise in Rheinland-Pfalz aktualisiert, um aktuelle Rahmenbedingen sowie Entwicklungen von Landschaft und Infrastruktur zu berücksichtigen.